ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS NEOPUNK [PRINZ PI]


Foto: (c) KIKE

Prinz Pi

Neopunk [HipHop / Rap]


RELEASE: 24.10.2008


LABEL: No Peanuts

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: prinzpi.biz

Neopunk MySpace Youtube Amazon 

Er ist ein Cyber-Anarchist und anonymes Jugendidol. Respektlos. Voll Wut. Mit Punk-Attitude.
Manchmal scheint es so, als ob er an der Welt verzweifeln möchte. Aber er kämpft dagegen an. Seine Waffe: seine Texte. Voll von Metaphern. Seine Wut als ständiger Motor. PRINZ PI zeichnet gigantomanische Gemälde aus Musik, Geschichten und Zitaten. Er hebt verloren geglaubte Sprachschätze, setzt sie immer wieder in Bezug zur Realität. PRINZ PI mischt Fantasy mit Straßenslang und Irrsinn mit fundamentalen Aussagen. Unterstützt von seinem ebenso genialen wie eigensinnigen Produzenten BIZTRAM, der ruhelos neue Klangwelten komponiert.

PRINZ PI und BIZTRAM haben das neue Album im Kasten! NEOPUNK erscheint am 04. Oktober bei Urban/Universal Music in Zusammenarbeit mit NO PEANUTS. Einen ersten Vorgeschmack auf das neue Werk liefert die Single „Gib dem Affen Zucker“, die am 26. September für ein Affen-Theater sorgen wird und eine exklusive PI-LISTENING Tour Anfang August.

Hier kann man live erleben, wie PRINZ PI und BIZTRAM mit NEOPUNK die Menschen in einen tobenden, schwitzenden, euphorischen Mob verwandeln.

07. August 2008 – Köln / Bogen 2
08. August 2008 – Leipzig / Bounce
14. August 2008 – Berlin / Pulp Mansion
15. August 2008 – Hamburg / Markthalle

(Quelle: Universal Music Group, 4.8.2008)



PRINZ PI hält sich für ein Genie und vermutlich ist er das auch.Kein Computerprogramm ist vor ihm sicher, kein Buch wurde nicht von ihm verschlungen, kein Thema ist ihm zu heikel.
Wenn PRINZ PI Musik macht - unterstützt von seinem ebenso genialen wie eigensinnigen Produzenten BIZTRAM - dann ist für Schlaf keine Zeit mehr. Unablässig surren seine zahllosen Computer. Track um Track wird auf seine Festplatte gebannt. Tage und Nächte verbringen die Beiden im Studio. Wachgehalten von den Ereignissen auf der Welt, der Liebe zum Leben und der Musik. Angetrieben vom Wunsch, etwas Neues und Großes zu erschaffen. Motiviert davon, die Menschen zu begeistern und etwas in Bewegung zu setzen. Move your ass, your mind will follow.

PRINZ PI zeichnet gigantomanische Gemälde aus Musik, Geschichten und Zitaten. Er hebt verloren geglaubte Sprachschätze, setzt sie immer wieder in Bezug zur Realität. PRINZ PI mischt Fantasy mit Straßenslang und Irrsinn mit fundamentalen Aussagen.

Natürlich ist PRINZ PI größenwahnsinnig. Natürlich will er die Welt retten und selbstverständlich hält er sich für völlig unverstanden von seinen Mitmenschen. Ein paar Tausend, sagen wir mal etwa 20.000, haben ihn jedoch schon so gut verstanden, dass sie zumindest seine musikalischen Erzeugnisse kaufen und auf seine Konzerte gehen. Während die Leute seine einzigartige Musik feiern, laboriert PRINZ PI in seinem Keller bereits an den neusten Ideen. Er darf nicht nachlassen. Keine Pause. Ruhelos komponiert BIZTRAM neue Klangwelten. Rastlos schreibt PRINZ PI an neuen Texten.

Doch dann muss er auch schon wieder raus. Raus auf die Bühne. Durch den langen schwarzen Tunnel, der ihn ins Scheinwerferlicht führt. Raus zu den Leuten, die ihn lieben und jedes seiner Worte auswendig können. Raus, um seine Ideen in Energie umzuwandeln und die Menschen in einen tobenden, schwitzenden, euphorischen Mob zu verwandeln.

Er ist ein introvertierter Einzelgänger, der die Massen braucht. Zwei Seiten eines Prinzips. Das Prinzip PRINZ PI.

(Quelle: Universal Music Group, 2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Pope Joan
Hot Water, Lines and Rickety Machines


Original Silence
The First Original Silence


Screwdriver
Road Block


Saxon
The Inner Sanctum


Reza
Moonless


GuruManiAx
Psy Valley Hill



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt