ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS JAZZ SELLS [SWINGER CLUB]

Swinger Club

Jazz Sells [Pop]


RELEASE: 23.03.2007


LABEL: Supermusic

VERTRIEB: Alive!


MySpace Amazon 

"Der SWINGER CLUB ist auf dem besten Wege die erste Stadionjazzband der Welt zu werden." - Marabo "Jazz Sells" heißt das dritte Album des sensationellen Orgeltrios aus Köln und erscheint am 23. März 2007. Wieder einmal zelebrieren die drei Fake-Jazz-Pioniere ihre einfache aber wirkungsvolle Ur-Formel: Welthits als Jazz. Ihre Mission, die 2000 vielversprechend begann: "Diese Platte hat die erotische Ausstrahlung einer jungen Ornella Muti." findet 2007 ihren vorläufigen Höhepunkt mit dem brandneuen Album "Jazz sells". 12 Highlights der Popgeschichte, deren jazziger Flavour bislang unterschätzt wurde, erklingen in überraschenden, trashigen, schier unglaublichen Versionen, kurz im Original Swinger Club Sound: infernalische Orgeln, eine Rhythmusgruppe unter Strom, WM-2006-artiges Zusammenspiel mit eruptiven Spitzen und Inseln überraschender Schönheit. Das Ganze serviert mit einem Augenzwinkern und unaufgesetzter Virtuosität. TRACKS: 1. Beautiful, 2. Take on me, 3. Verdamp lang her, 4. Call me, 5. Tausend Tränen tief, 6. Wind of Change 7. Beautiful Day, 8. Oxygene, 9. Video killed the Radiostar, 10. Sing it back, 11. Material Girl 12. Hurra, Hurra die Schule brennt!

(Quelle: Alive!)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.93)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 6 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Tenor Saw & Nitty Gritty
Tenor Saw Meets Nitty Gritty


Ich + Ich
Vom Selben Stern Live


Doom
Unexpected Guest


Sonic Syndicate
Love And Other Disasters


Ja Rule
The Mirror


Razor Of Occam
Homage To Martyrs



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt