ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS ACTOR [ST. VINCENT]

St. Vincent

Actor [Rock / Alternative]


RELEASE: 02.05.2009


LABEL: 4AD/Beggars Group

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.ilovestvincent.com

Actor Facebook MySpace Youtube Amazon 

2007 veröffentlichte die Texanerin Annie Clark als St. Vincent ihr gefühlvolles Debüt "Marry Me", dessen ausgereifte Arrangements und elegante Texte viel Anerkennung ernteten.



Das verführerische "Actor" beginnt da, wo das erste Album aufhört: Die Arrangements sind wilder, das Songwriting mutiger und Clarks Performance noch selbstbewusster und inspirierter. Sie tauchte dabei in einige ihrer Lieblingsfilme ein - "Badlands", "Pierrot le Fou", "The Wizard Of Oz", "Stardust Memories" - und beginnt die Songs, als wären sie Filmmusik, baut dann eine unabhängige Songstruktur auf und rückt die Texte ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Die resultierenden elf Lieder sind so cineastisch, wie Popsongs nur sein können.

Clark, die bereits zusammen mit Glenn Branca, Polyphonic Spree und Sufjan Stevens arbeitete, singt und spielt Gitarre, Bass und Keyboard. Unterstützung bekommt sie unter anderem von Hideaki Aomori (Sufjan Stevens) und Alex Sopp (Björk, Philip Glass) an den Holzblasinstrumenten sowie von McKenzie Smith und Paul Alexander (Midlake) am Schlagzeug.

(Quelle: Indigo, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.88)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008
09Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Haenning, Gitte
Goldstücke - Die größten Hits & Erfolge


Alphaville
Catching Rays On Gian


Kraak & Smaak
The Remix Sessions


Montgomery, Anthony
A.T


Boys Like Girls
Love Drunk


Eaten By Sheiks
Bold



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt