ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS A DARK BURIAL [SYRACH]

Syrach

A Dark Burial [Hard / Heavy]


RELEASE: 07.08.2009


LABEL: Napalm Records

VERTRIEB: SPV

WEBSITE: www.syrach.com

MySpace Amazon 

Das norwegische Quartett unternimmt mit "Dark Burial" eine weitere Reise in die Abgründe menschlicher Emotionen.

Dabei präsentieren sich Syrach wie ein ungeschliffener, nachtschwarzer Diamant mit rauen Ecken und Kanten. Die Mitglieder um Frontmann Ripper Olsen bieten dem Zuhörer hypnotisch-ausufernde Doom-Symphonien, elegische Riffs und tiefe Growls. Die Songs transportieren eine drückende Stimmung, die von Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung getränkt ist.

In der Welt von Syrach gibt es keinen Silberstreif am Horizont, denn wer diese Dunkelheit einmal betreten hat, wird sich in ihr verlieren.

(Quelle: Napalm Records, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
02Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
03Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
06Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
07Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
08La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
09Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Findus
Mrugalla


Zofka
Chocolat


Klute
The Emperor's New Clothes


Curse Ov Dialect
Crisis Tales


One Fine Day
One Fine Day


Hidden Cameras, The
Origin:Orphan



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt