ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS LUMINEUX NOIR [MARSHEAUX]

Marsheaux

Lumineux Noir [Electronic / Dance]


RELEASE: 25.09.2009


LABEL: out of line

VERTRIEB: Universal

WEBSITE: www.marsheaux.com

MySpace Amazon 

Luftige Melodien, verspielte Klänge und Beats, keine Berührungsängste mit zuckersüßen Ohrwürmern, gepaart mit Coolness, Energie und einer kleinen Prise dunklem Pathos - wenn es zurzeit eine Band gibt, die wie keine andere den Geist der goldenen Achtziger verkörpert, dann ist es das elektronische Girlie-Duo Marsheaux.

Dabei beschränken sich Sophie und Marianthi keinesfalls auf das blinde Kopieren altbewährter Erfolgsformeln vergangener Pop-Epochen, sondern bedienen sich lediglich des gleichen Handwerkszeuges, um daraus ein eigenes, hervorragend mundendes Electropop-Süppchen zu kochen. Auf Album Nummer drei zeigen die Beiden wieder ein formidables Händchen für unwiderstehliche Ohrwurm-Melodien, und haben ihrem flotten Synthesizer-Sound eine gesunde Dosis moderner Club-Sensibilität verpasst.

Die, passend zum Albumtitel, etwas dunklere Note, welche einige der Songs umschleicht, sorgt darüber hinaus für einen interessanten Kontrapunkt. Überhaupt zeigen sich Marsheaux so vielseitig wie nie zuvor: neben Minimal-Disco-Hymnen wie den vorab-Singles „Summer“, „Ghosts“ und „Breakthrough“ gibt es lupenreine Pop-Songs und Exkursionen in Beat-lastigere Territorien.

„Lumineux Noir“ ist die perfekte Fusion aus Pop und Club, ein unwiderstehlicher Minimal-Disco-Trip… kurzum: ein Album zum Verlieben!

(Quelle: Revolver Promotion, 2009)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 3 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Cluster
Cluster 71


V.A.
Underground Ibiza 2008


V.A.
Electro Minimal Selection Vol.4


Concord Dawn
Chaos By Design


Beatspoke
No Rush


Tor.Ma In Dub
Big Blue Story



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt