ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS FIELD SONGS [WHITMORE, WILLIAM ELLIOT]

Whitmore, William Elliot

Field Songs [Rock / Alternative]


RELEASE: 08.07.2011


LABEL: Anti

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.williamelliottwhitmore.com

Field Songs Facebook MySpace Amazon 

Der Sound des Heartland: Der US-Songwriter besingt den Niedergang einer Kulturlandschaft.



Auf seinem sechsten Studioalbum "Field Songs" besingt der Blues- und Folk-Singer/Songwriter aus Iowa das Verschwinden einer amerikanischen Kulturlandschaft. Das zentral gelegene Heartland ist von harter Arbeit und der Herzlichkeit seiner Bewohner geprägt, aber auch von stetem Aufruhr gegen den Rest der USA. Mit vollem Pathos besingt Whitmore die Mühsal eines entbehrungsreichen Lebens, das der Sänger selbst als Kind auf einer Pferdefarm an den Ufern des Mississippis erlebt hat. Musikalisch bewegt sich Whitmore auf "Field Songs" im Spannungsfeld zwischen Blues, Bluegrass und Folk, die emotionale Kraft seiner Songs jedoch speist sich aus seiner Leidenschaft für Punk und Hardcore; oft supportete der 1978 in Iowa geborene Sänger Punkbands vom Schlage Against Me und Converge, aber auch Folk-Punk-Acts wie The Pogues und Frank Turner. So brachte er schon unzählige Skater-Kiddies aus den Vororten in Kontakt mit dem Sound ihrer Vorväter. "It’s powerful", schrieb "Uncut".


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.85)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Matenrou Oopera
Anomie-Special European Edit


Black Kids
Partie Traumatic


Keagy, Kelly
I'm Alive


FischEssen
Suicide Is Much Too Blonde


Kotzreiz
Du machst die Stadt kaputt


Sennen
Where The Light Gets In



© medienprojekt 2017 Impressum  Kontakt