ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS INSIDE OUTSIDE [DEEP BLACK SEES, THE]

Deep Black Sees, The

Inside Outside [Hard / Heavy]


RELEASE: 01.07.2011


LABEL: Rising Records

VERTRIEB: Cargo Records GmbH

WEBSITE: www.deepblacksees.com

Facebook MySpace Youtube Amazon 

DEEP BLACK SEES starteten 2002 als Zwölf- bis Dreizehnjährige, sind also auch 2011 noch mächtig jung, klingen jedoch schon wie alte Hasen. Nicht nur der wortspielige Bandname, auch der Sound der Band setzt auf Eigenständigkeit.



Die Italiener spielen songorientierten Progressive Metal, der überraschenderweise zuerst in den nicht gerade an herausragenden Genreacts armen USA auf beste Resonanzen traf. U. a. begeisterte man die Ohren von Sylvia Massy (Tool, R.E.M, Johnny Cash, System Of A Down), die die Band umgehend unter ihre Produzentinnenfittiche nahm.

Das Resultat ist eine hoch professionell inszenierte, aber dennoch ehrliche und leidenschaftliche Reise in die Welt einer Band, die die anspruchsvollen Spezialisten unter Euch umgehend in den Bann ziehen wird.

(Quelle: Gordeon, 17.5.2011)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.89)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008
02Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
05Shapiro, Paul
Essen

VÖ: 01.08.2008
06Harem Scarem
Hope

VÖ: 04.07.2008
07Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
08Thanateros
Liber Lux

VÖ: 03.04.2009
09La Ventura
A New Beginning

VÖ: 28.08.2009
10I Heart Hiroshima
Tuff Teef

VÖ: 13.11.2008

CD-WECHSLER

Machine Head
The Blackening


Regardless Of Me
The World Within


Metal Church
This present Wasteland


White Skull
Forever Fight


Bullet For My Valentine
Scream Aim Fire


Spheric Universe Experience
Unreal



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt