ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS OH, MACHINE [PANAMA PICTURE]

Panama Picture

Oh, Machine [Rock / Alternative]


RELEASE: 24.06.2011


LABEL: Brutkasten

VERTRIEB: Broken Silence

WEBSITE: www.panamapicture.de

Oh, Machine Facebook MySpace Youtube Amazon 

PANAMA PICTURE aus Hamburg debütieren auf dem jungen Label BRUTKASTEN mit einem bemerkenswert souveränen und mitreißenden Indie / Postrock-Album.



Was die fünf jungen Musiker(innen) auf “Oh, Machine” kreieren, erscheint wie aus einem Guss und ist dabei doch kaleidoskopartig bunt. Komplizierte Taktwechsel und sehr progressives Songwriting bestimmen die Musik, doch scheint alles hier wie selbstverständlich aneinander gefügt und in einem reißenden Fluss befi ndlich. Ein großer künstlerischer Spagat zwischen musikalischem Anspruch und perfekter Eingängigkeit, Songs, die knapp an der Zehn-Minuten-Grenze kratzen, gleiten durch verträumte Gitarrenmelodien und psychedelische Endlosschleifen, driften ab in elektronische Synthie-Sequenzen, brechen plötzlich mit aller Kraft aus sich heraus, bauen epische Soundwände bis ins Unendliche aus, malen druckvolle und emotionale Bilder in unsere Köpfe, und wirken letztendlich nur wie ein viel zu kurzer Augenblick, den man sofort noch einmal erleben möchte. Mit „Oh, Machine“ haben PANAMA PICTURE ein erhabenes Debüt zwischen Indie Rock, Post-Punk und Progressive geschaffen. 7 Songs, über 50 Minuten Gesamtspielzeit, CD im wunderschön gestalteten Digipack mit 8-seitigem Farbbooklet.

“Kaum zu glauben, dass man es hier mit einem Debüt zu tun hat. Großartige Spannungsbögen, berührende Melodien, einfach richtig tolle Songs.“ Eclipsed
“Fünf Hamburger, Anfang 20, die mit komplizierten Taktwechseln und progressivem Songwriting nur so um sich werfen,schaffen diesen großen künstlerischen Spagat zwischen musikalischem Anspruch und fließender Eingängigkeit.“ Zappanale.de


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.83)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 9 + 2 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
02Nemo
The Third Wave

VÖ: 31.07.2009
03Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
04Lionheart
The Will to Survive

VÖ: 13.02.2009
05Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
061984
Open Jail

VÖ: 24.10.2008
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008
09Machine Men
Scars & Wounds

VÖ: 06.03.2009
10Alberta Cross
Broken Side Of Time

VÖ: 18.09.2009

CD-WECHSLER

Boyle, Susan
I Dreamed A Dream


Xhin
Greyscale


Dr. Dog
Shame, Shame


Bormann, Michael
Different


Baker, Chet / Lackerschmid, Wolfgang
Artists Favor


Shayne, Ricky
A Very Special Portrait Of



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt