ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS SOME KIND OF TROUBLE [BLUNT, JAMES]


Foto: Andrew Zaeh

Blunt, James

Some Kind Of Trouble [Pop]


RELEASE: 05.11.2010


LABEL: Warner Bros. Records

VERTRIEB: Warner Music Group

WEBSITE: www.jamesblunt.de

Some Kind Of Trouble Facebook MySpace Amazon 

Mit JAMES BLUNT meldet sich einer der erfolgreichsten Sänger und Songwriter dieser Dekade zurück. Kaum ein Künstler hat in der jüngeren Vergangenheit innerhalb so kurzer Zeit einen ähnlichen Superstarstatus erlangt und einen dermaßen rasanten Aufstieg genossen, wie JAMES BLUNT.



Und das im buchstäblich wahrsten Sinne des Wortes, hält der 36-jährige Brite doch seit vergangenem August den WELTREKORD für das höchstgelegene Livekonzert, wie die britische Radiostation Heart kürzlich mitteilte. Der renommierte Sender hatte Mr. Blunt kurzerhand vom Flughafen London-Stansted in einer Passagiermaschine auf rund 14 Kilometer Höhe geflogen, wo er für die Sieger eines Gewinnspiels performte und somit den vorherigen Rekord der Konkurrenz von Jamiroquai einstellte.

Und auch die erste Single-Auskopplung „Stay The Night“ sowie das brandneue Album „Some Kind Of Trouble“ versprechen den ungebremsten Höhenflug des britischen Singer/ Songwriters noch lange nicht zu stoppen, sondern um ein Vielfaches zu toppen.

War Blunt vor seinem 2005er Debüt „Back To Bedlam“ noch nahezu unbekannt in der Popszene, so ist der ehemalige Blauhelmsoldat inzwischen zu einem der unbestritten begehrtesten und beliebtesten Artists der Welt avanciert. Songs wie das unsterbliche „You`re Beautiful“, „High“, der Song zur WM - Kampagne der Telekom 2006, „Wisemen“ und „1973“ wurden zu unvergesslichen Radiohits und erreichten auf Anhieb die Top 10 der Airplaycharts („High“, „Wisemen“ sowie „1973“ charteten sogar auf #1). „You`re Beautiful“ und „1973“ platzierten sich auf #2 der Sales-Charts, während beide Alben - „Back To Bedlam“ und „All The Lost Souls“ - #1 der Album-Charts erreichten und sich über 15 Wochen in den Top 10 halten konnten.

Bis heute gingen weltweit über 13 Millionen weltweit verkaufte Einheiten von „Back To Bedlam“ über die Ladentische; ferner platzierte sich das Album in 18 Ländern auf #1 der Album-Charts. Als die Single „You`re Beautiful“ #1 der Billboard-100 erreichte, konnte erstmalig ein britischer Titel nach Elton Johns 1997er Hymne „Candle In The Wind“ die US-No. 1-Position knacken. Es folgten fünf Grammy-Nominierungen, zwei Brit-Awards, je ein MTV- Video und -Europe Music Award, ein Echo in der Kategorie „Bester Newcomer International“, sowie vielfache Gold- und Platinschallplatten, darunter Tripple-Platin in Deutschland!

Und auch „All The Lost Souls“ konnte die Erfolgsgeschichte nahtlos weiter führen: Mit nicht weniger als 35 (!) weltweiten Top 10-Platzierungen (darunter 16-mal Platz 1) wurde das Album zu einem der erfolgreichsten Longplayer in der Saison 2007/ 2008, hielt sich mehr als ein Jahr lang ununterbrochen in den deutschen Charts und erntete schließlich Doppelplatin, und James wurde im Frühjahr 2008 mit einem Echo ausgezeichnet in der Kategorie “Best Artist International“.

Millionen verkaufter Alben des sympathischen Ausnahmekünstlers mit der ungewöhnlichen Stimme bieten die Basis für das lang erwartete 3. Studioalbum von JAMES BLUNT. Mit der Single „Stay The Night“ und dem Album „Some Kind Of Trouble“ beginnt nun ein weiteres Kapitel in der unendlichen Erfolgsgeschichte von JAMES BLUNT.

(Quelle: Warner Music, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.92)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 2 + 8 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Crow, Sheryl
In Concert


Sympathy For Strawberry
Call The Ambulance Now


Kommando Sonne-Nmilch
Scheisse Nicht Schon Wieder Bernstein (lim.Ed.)


Nockalm Quintett
Nockalm Diamant - Das Beste Aus Den Jahren 2003-08


Joe
Greatest Hits


Neigert, Vanessa
Mit 17 Hat Man Noch Träume



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt