ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS NEVER NEVER LOVE [POP LEVI]

Pop Levi

Never Never Love [Rock / Alternative]


RELEASE: 11.07.2008


LABEL: Ninja Tune

VERTRIEB: Rough Trade

WEBSITE: www.poplevi.com

MySpace Amazon 

Pop Levi ist und bleibt das Chameleon des Indiepop. Wer sonst schafft es schon von Jarvis Cocker und Noel Gallagher gleichermaßen geschätzt zu werden? Wer sonst schafft es innerhalb eines Albums erst in T Rex-Manier loszubrettern, in charmante Lo-Fi Töne überzugehen, danach in verspielte Scissor Sisters-Discosounds zu verfallen und schließlich eine zeitgemäße R’n’B oder Pop Nummer aus dem Ärmel zu schütteln? All das und noch viel mehr lässt Pop Levi in seinem neuen Werk „Never Never Love“ vom Stapel. Der gebürtige Brite und Ex-Ladytron Bassist nahm seinen neuesten Geniestreich in seiner Wahlheimat Los Angeles auf. Genauer gesagt in Quincy Jones’ altem Studio, in dem auch schon die legendären Michael Jackson-Platten „Off The Wall“ und „Thriller“ entstanden. Perfektes Ambiente also für einen Pop Levi in Hochform. Ein zeitgemäßes Pop-Album, das alle Facetten bietet, vor Ideen sprudelt und das Zeug zum Klassiker hat.

(Quelle: Rough Trade)


„A True Cult Hero“ (NME). Pop Levi, für den Ninja Tune seinerzeit eigens sein Unterlabel Counter gegründet hat, steht mit seinem zweiten Album „Never Never Love“ in den Startlöchern. Der Ex- Ladytron Bassist ist nicht dafür geschaffen sich zu wiederholen und so begeistert uns „Never Never Love“ mit frischen, leicht durchgeknallten Songs, die eine wahre Freude sind. & bdquo;Sexy catchy dance pop“, aufgenommen in den alten Studios von Quincy Jones, in denen z.b. auch „Thriller“ entstanden ist, mit dem uns der mittlerweile in L.A. lebende Pop Levi den Wahnsinn der Liebe näher bringt.

(Quelle: Verstärker, 13.08.2008)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.95)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 1 + 4 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Joan As Police Woman
To Survive


Jazzkantine
Hell's Kitchen


Henke, Robert
Indigo Transform


Bookish, Simon
Everything Everything


JPLS
The Depths


Do Make Say Think
Other Truths



© medienprojekt 2019 Impressum  Kontakt