ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS HYBOREA [KEEN OF THE CROW]

Keen Of The Crow

Hyborea [Hard / Heavy]


RELEASE: 16.03.2007


LABEL: Prophecy Productions

VERTRIEB: Soulfood

WEBSITE: www.myspace.com/keenofthecrow

Bei Keen Of The Crow handelt es sich um ein südkalifornisches Quintett um Schlagzeuger Rhett Davis und Bassist Justin Christian, beide von den ehrwürdigen Druiden des Doom, Morgion. Die Musik der Band ist eklektisch und speist sich aus Quellen, die so melodisch wie knallhart sind. Wenn man sich eine Mischung aus Morgion, Celtic Frost, Candlemass, Primordial und Neurosis vorstellen kann, dann könnte man das Ergebnis gut mit Keen Of The Crow umschreiben.

Ihr erstes Lebenszeichen, die MCD „Premonition“, bot einen prächtigen Vorgeschmack auf zukünftige Großtaten. Keen Of The Crow liefern mit ihrem Debütalbum „Hyborea“ ein Konzeptopus mit acht Songs über die Geschichte des Conan von Cimmerien, bekannt aus Romanen und Filmen - mit Sicherheit ein eindrucksvoller Einstand.

(Quelle: PR | Soulfood, 23.2.2007)


Rate this:
  (Ø 2.83)


Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 4 + 9 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS
01Cole, Natalie
Leavin'

VÖ: 02.02.2007
02Schreuf, Kristof
Bourgeois With Guitar

VÖ: 16.04.2010
03Beady Belle
Belvedere

VÖ: 25.04.2008
04Schiller
Sehnsucht Live

VÖ: 14.11.2008
05Prior, Maddy
Seven For Old England

VÖ: 18.07.2008
06Darmstaedter, Dirk
Dirk sings Dylan

VÖ: 28.01.2010
07Loose Fur
Born Again In The USA

VÖ: 13.03.2006
08Griffon Vox
Control Lost

VÖ: 29.05.2009
09Naked Raven
Sunday Best

VÖ: 05.09.2008
10Milosh
iii

VÖ: 25.08.2008

CD-WECHSLER

Morris, Sarah-Jane
Migratory Birds


Raf
Metamorfosi


Unterschicht, The
Millionaire


Kingston, Sean
Tomorrow


Black Stone Cherry
Black Stone Cherry


Satellite Party
Ultra Payloaded



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt