ROCKREPORT
KÜNSTLER SUCHEN


GENRES

STÖBERN


CD-DETAILS WHAT DOES IT TAKE? [BRYDEN, NELL]

Bryden, Nell

What Does It Take? [Pop]


RELEASE: 30.04.2010


LABEL: Cooking Vinyl

VERTRIEB: Indigo

WEBSITE: www.nellbryden.com

What Does It Take? MySpace Amazon 

Zwischen Country-Pop, Soul und Jazz: Debüt der US-Amerikanerin.
In England hat sich Nell Bryden über Mundpropaganda, Shows und Radioeinsätze binnen kurzer Zeit vom absoluten Geheimtipp zu einem bekannten Namen entwickelt.

"Second Time Around", die Debütsingle der Amerikanerin, lief in Großbritannien und Irland rauf und runter, ihr Ruf als großartige Sängerin und Entertainerin reicht sogar bis in den Irak, wo Bryden bereits die US-Truppen bei Laune hielt.

Ihr Debütalbum "What Does It Take" entstand in New Orleans und New York und wurde vom Grammy-Gewinner David Kershenbaum sowie Dave Trumfio (Wilco, The Handsome Family) produziert. Das Album erschien bereits Ende 2008, wurde dann aber noch einmal neu gemischt und mit zwei Extrasongs versehen.

Musikalisch schreitet Bryden auf dem schmalen Pfad zwischen Country-Pop, Soul und Jazz, ihre Stimme erinnert phasenweise an die Patsy Clines und Roberta Flacks, das Magazin "Uncut" riet seinen Lesern: "Stellt euch einen weiblichen Nick Lowe mit besserer Stimme vor."

(Quelle: Indigo, 2010)


FORMAT: CD


Rate this:
  (Ø 2.9)



Zurück zur Übersicht


Diese CD weiterempfehlen
Ihr NameIhre E-Mail
Name EmpfängerE-Mail Empfänger
Ihr Nachricht:
 
Spamschutz: (Summe von 8 + 6 in das Textfeld eintragen.)


TOP RANKS

CD-WECHSLER

Ahab
The Divinity Of Oceans


V.A.
Movie Chilling: Classic Movie Edition


Gabriel, Peter
Scratch My Back


Flanger
Nuclear Jazz


M. Walking On The Water
Flowers Of The Departed


Rumble Strips, The
Welcome To The Walk Alone



© medienprojekt 2018 Impressum  Kontakt